F E S T I V A L


Vom 15.-18.07.2021 fand erstmalig Mal das Experimance Festival statt. Als Klangkunst Veranstaltung 2016 im Mauerpfeiffer gestartet, hat sich das Projekt über die Jahre zu einer Institution der jungen, freien Szene in Saarbrücken entwickelt.
Über mehrere Locations in Saarbrücken verteilt präsentierten wir ein transdisziplinäres Festival mit Ausstellungen, Performances, Konzerten, Workshop und Vorträgen, welches durch seine inhaltliche Gestaltung ein Alleinstellungsmerkmal in der Region hat.
Das Team des neu gegründeten Prospektiv e.V. hat dazu Künstler*innen aus der Region und verschiedenen Nationen eingeladen. Von den Etablierten bis zum Newcomer waren diverse künstlerische Positionen aus den Bereichen Klangkunst, Experimentelle Musik und Performance vertreten sein.
Die Kuration der Veranstaltungen im Garelly Haus, dem Sektor Heimat und im Silodom übernahm Kathrin Lambert, Künstlerin und Vorständin des Prospektiv e.V.. Die Ausstellung im Automat Art Space wurde von Timo Poeppel betreut.

From 15-18.07.2021 the Experimance Festival took place for the first time. Started as a sound art event in 2016 at Mauerpfeiffer, the project has developed over the years into an institution of the young, independent scene in Saarbrücken.
Spread over several locations in Saarbrücken, we presented a transdisciplinary festival with exhibitions, performances, concerts, workshop and lectures, which has a unique selling point in the region due to its content.
The team of the newly founded Prospektiv e.V. invited artists from the region and various nations. From the established to the newcomer, various artistic positions from the fields of sound art, experimental music and performance were represented.
The curation of the events in the Garelly Haus, the Heimat sector and in the Silodom was taken over by Kathrin Lambert, artist and director of the Prospektiv e.V.. The exhibition in Automat Art Space was supervised by Timo Poeppel. 

// ARTISTS //

Adrienne Langner / Albrecht Fersch / Amneszy/ Benoit and the Mandelbrots / BLACK ANNIS & BRNJSMIN / Christiane Wien / Claudia Gutapfel / Cosmica Bandida / Cuminale / Donja Fard / Elster / EMU-Ensemble / Ham Babaei / Hannah Sofie Schäfer / Heaven / Irena Petrovsca / Jasna Veličković / Kässi & Juls B / Kathrin Lambert / Køps / Kyung-Jae Kim / Legasthenics /Lottie Sebes / Marika Pyrszel / Marius Buck / META /Norman Neumann / Pablo Somonte Ruano & Nicolò Cervello / Saskia Bommer / Thalie / Rod_a / Stefanie Egedy / Volker Schütz

\\ LOCATIONS \\

GARELLY HAUS
Vernissage Do, 15.07. // 19 Uhr 
Ausstellung 16.-18.07. //  12 – 18 Uhr

AUTOMAT ARTSPACE
Vernissage Fr, 16.07. // 19 Uhr
Ausstellung 17.-25.07. //  16 – 19 Uhr

SILODOM
Do & So, 16. & 18.07. //  12 – 18 Uhr
Sa, 17.07. // 12 – 24 Uhr

SEKTOR HEIMAT
Festival Tag
Sa, 17.07 // ab 12 Uhr

// Lectures & Workshop //

Lecture – PLAY ME – Interactive Sonification of Sexual Arousal
mit Heaven
Samstag, 17.07.21, 16:00 – 17:00 Uhr am Sektor
Dauer: 1 Stunde
Zur Anmeldung: https://forms.gle/poyb6Kg7Ch8krkZd7

Lecture – Einführung in die groteske Welt der Oszilloskope
mit Volker Schütz
Samstag, 17.07.21, 17:30 – 18:30 Uhr am Sektor Heimat
Dauer: 1 Stunde mit anschließendem offenem Gespräch
Zur Anmeldung: https://forms.gle/hgQHx7dU6LPrBg5b9

Workshop – Contact Improvisation
mit Saskia Bommer und Claudia Gutapfel
Samstag, 17.07.21, 16:00 – 18:00 Uhr am Sektor Heimat
Dauer: 2 Stunden
Zur Anmeldung: https://forms.gle/icCgZSt8vbduMWPk8

\\ SUPPORT \\

Saartoto
Landeshauptstadt Saarbrücken
Peter und Luise Hager-Stiftung
Arbeit und Kultur Saarland GmbH
Ministerium für Bildung und Kultur
Hotel Leidinger


www.prospektiv.org