E V E N T S

Irgendwo zwischen Ausstellung und Konzert sind die drei Aspekte, [Experi]ence, Experi[m]ental & Perform[ance], der Ausgangspunkt für einen Kurztrip in den Kosmos zwischen Experimenteller Musik und Klangkunst.
Wir kredenzen euch eine feine Melange aus Elektroakustischer Musik, Geräuschen, Klanglandschaften, Installativer Klangkunst und was sonst noch dazwischen liegen mag. Untypische Spielarten, skurrile Klangerzeuger, überraschende Geräusche die musikalisch wirken, sich jedoch nicht deren Regeln beugen, ein Austesten der Grenzen zwischen Musik, Audio- oder Klangkunst.
Im gemütlichen Rahmen soll Euch so der Kontakt mit diversen Klangwelten eröffnet werden. Entdecken erwünscht!